Botox® als Wohlfühl-Elixier – Termin
online buchen
Doctolib
chirurgische Operationen viagra deutschland sehr heikler Prozess cialis deutschland fordernde Aufmerksamkeit viagra online und Verantwortung cialis online

Botox® als Wohlfühl-Elixier –

kleine Eingriffe, große Wirkung

31/05/2021

0

Frisches, jugendliches Aussehen ganz ohne Operation? Botox® ist nicht ohne Grund der Liebling der Schönheitsindustrie: Es sagt Falten den Kampf an und verspricht ein junges, vitales Erscheinungsbild. In der Anti-Aging-Behandlung kommt Botox® bereits seit vielen Jahren erfolgreich zum Einsatz.

Unsere Gesichtsmuskulatur ist ein Leben lang aktiv – gleichzeitig nimmt die Elastizität unserer Haut mit den Jahren ab. Mit zunehmendem Alter trägt dies zu einer vermehrten Entstehung mimischer Falten im Bereich der Stirn, Augen und des Mundes bei. Wer sich ein bisschen Jugendlichkeit zurückwünscht, greift heute zu einer Botox®-Behandlung.

Wie entstehen Falten?

Faltenbildung ist meist auf mehrere Ursachen zurückzuführen. Ein Zusammenspiel verschiedener Faktoren ist maßgeblich für den sichtbaren Alterungsprozess der Haut verantwortlich. Lange Sonnenbäder und intensive UV-Strahlung ohne ausreichend Sonnenschutz sind in unserer heutigen Gesellschaft der Hauptgrund für die unerwünschten Fältchen. Auch der Konsum von Nikotin trägt vermehrt zur Hautalterung bei.

Im Laufe unseres Lebens nehmen Kollagenbildung und der Hormonspiegel ab. Deshalb verliert die Haut auf natürliche Weise an Straffheit.

Wer auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung achtet, auf Nikotin verzichtet und regelmäßig auf die Verwendung eines UV-Schutzes mit hohem Lichtschutzfaktor achtet, kann maßgeblich unterstützend zu einem aufgepolsterten Erscheinungsbild beitragen.

Hilft die natürliche Faltenprävention nicht mehr weiter, kommt eine Botox®-Behandlung bei dem Arzt Ihres Vertrauens infrage.

Die Vorteile einer Botox®-Behandlung

Bei einer Botox®-Behandlung handelt es sich um einen nicht-invasiven Eingriff, welcher so gut wie schmerzfrei verläuft. Nach etwa zehn Minuten ist die Behandlung bereits abgeschlossen und sind Sie in der Regel sofort gesellschaftsfähig.

Erste Effekte sehen Sie nach etwa 7-14 Tagen, wenn das Botox® seine Wirkung entfaltet. Das Verfahren, bei dem das Botox® mithilfe einer Spritze in die Haut injiziert wird, birgt nahezu keine Nebenwirkungen und ist sehr gut verträglich.

Auch bei Migräne-Patienten kommt die Wunderwaffe gerne zum Einsatz. Botox® blockiert Neurotransmitter, die maßgeblich für Kopfschmerzen und Migräne verantwortlich sind. Wird eine Botox®-Behandlung an der Stirn durchgeführt, kann dies nachhaltig dazu beitragen, Migräne zu reduzieren.

Mehr Selbstbewusstsein erlangen

Falten gehören zum natürlichen Lauf des Lebens und niemand sollte sich dafür schämen. Viele Frauen haben jedoch das Gefühl, dass das innere vom äußeren Erscheinungsbild mit den ersten Fältchen nicht mehr richtig repräsentiert wird. Wir selbst sind häufig unser stärkster Kritiker und folglich nehmen wir die ersten Falten stärker wahr als unser Umfeld. Nach einer Botox®-Behandlung fühlen sich die Patienten häufig frischer, jünger und gehen mit mehr Selbstbewusstsein durchs Leben.

Auch präventiv ist der Einsatz von Botox® sinnvoll. Der richtige und vor allem dosierte Einsatz sollte vom Arzt Ihres Vertrauens durchgeführt werden. Die erfahrenen Ärzte der Praxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie aus Dortmund beraten Sie gerne.

Als erfahrener Spezialist für ästhetische Gesichtschirurgie ist Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Maick Griebenow M. Sc. aus Dortmund der ideale Ansprechpartner für die Behandlung mit Botox®.

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Maick Griebenow M.Sc. / Allgemein

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.

Centrum für Implantologie &
Ästhetische Gesichtschirurgie
Prof. Dr. med. dr. med. dent. Maick Griebenow M. Sc.

Brüderweg 13
44135 Dortmund/Germany

Telefon +49 (0)231- 5 86 03 - 67
Telefon +49 (0)231 - 5 86 03 - 68

E-Mail cia@kiefer-gesichtschirurg.de

Montag, Dienstag
8:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch
8:00 – 13:00 Uhr

Donnerstag
8:00 – 18:00 Uhr

Freitag
8:00 – 16:00 Uhr

Notdienst/Akutfall außerhalb der Sprechzeiten:
Sollten Sie Schmerzen oder einen akuten Notfall erleiden, wenden Sie sich bitte an den bundesweiten kassenärztlichen Notdienst unter: 116117

Oder Zahnarztnotdienst im Bereich Dortmund:

  • Zahnärztlicher Notfalldienst Dortmund unter: 0231-9766044
  • Privatärztlicher Zahnnotdienst Dortmund: 0231-5589391

Ratenzahlung Ihrer Arztrechnung:

Behandlungen mit der Health AG in Raten zahlen