Volle und sinnliche Lippen dank Lippenkorrektur

Volle und sinnliche Lippen dank Lippenkorrektur

12/08/2020

0

Die Lippen machen nur einen kleinen Teil unseres Gesichts aus, haben jedoch großen Einfluss auf die Gesamtästhetik. Sie gelten als Inbegriff von Sinnlichkeit und Attraktivität, doch längst nicht jeder Mensch besitzt schöne, volle Lippen. Mit einer Lippenkorrektur verleihen Sie Ihrem Gesicht das gewisse Etwas.

Durch volle Lippen erhält das Gesicht eine attraktive und sinnliche Ausstrahlung. Prominente Beispiele hierfür sind Angelina Jolie und Heike Makatsch. Viele wünschen sich ebenso schöne Lippen wie ihre berühmten Vorbilder. Für Menschen, die mit dünnen Lippen geboren sind oder deren Lippenfülle altersbedingt abgenommen hat, ist eine Lippenkorrektur die ideale Lösung.

Vor einer Behandlung erhält der Patient eine ausführliche Beratung mit dem behandelnden Arzt. In diesem Gespräch erläutert der Schönheitschirurg Ihnen welches Behandlungsverfahren für Ihre Vorstellungen und Voraussetzung das beste Ergebnis erzielt. Grundsätzlich kommen bei der Lippenkorrektur drei unterschiedliche Verfahren infrage:

Injektionsverfahren

Bei diesem minimalinvasiven Verfahren steht ein Aufbau der Lippen im Fokus. Mittels Injektion führt der behandelnde Arzt eine Lippenvergrößerung durch. Hierbei spritzt er körpereigenes Fett oder Hyaluronsäure in die Lippen bis das erwünschte Volumen erreicht ist. Das Ergebnis des Injektionsverfahrens wirkt etwa sechs bis zwölf Monate lang. Nach diesem Zeitraum ist eine Wiederholung des Verfahrens notwendig, um das gewünschte Resultat aufrechtzuerhalten.

Lippenimplantate

Eine weitere Möglichkeit die Lippen zu vergrößern, ist der Einsatz von Implantaten. Je nach angewendetem Verfahren bestehen die Implantate aus körpereigenem Gewebe, das der Körper ohne Komplikationen annimmt oder aus körperfremden, gut verträglichen Kunstmaterialien wie GORE-TEX®. Durch den Einsatz von Lippenimplantaten erreichen Sie im Gegensatz zum Injektionsverfahren ein langanhaltendes Ergebnis.

Chirurgischer Eingriff

Ein chirurgischer Eingriff bietet sich vor allem dann an, wenn sich die Lippen durch fortschreitendes Alter in Form und Volumen geändert haben. Mit diesem Verfahren beseitigt der behandelnde Arzt Falten, behebt die Form der Oberlippe und der Lippenränder oder korrigiert herabgesenkte Mundwinkel. Je nach Umfang des Eingriffs ist eine örtliche Betäubung oder Vollnarkose notwendig.

Wünschen Sie sich auch volle, schöne Lippen? Als langjährig erfahrener Spezialist für plastisch-ästhetische Gesichtschirurgie bietet Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Maick Griebenow M. Sc. jedem Patienten eine ausführliche Beratung in seiner Dortmunder Praxis an.

 

Bilderquelle: ©freepik.com

Gina Thiemann / Allgemein

Tags:

Keine Kommentare vorhanden

Kommentiere den Beitrag



Centrum für Implantologie &
Ästhetische Gesichtschirurgie
Prof. Dr. med. dr. med. dent. Maick Griebenow M. Sc.

Brüderweg 13
44135 Dortmund/Germany

Telefon +49 (0)231- 5 86 03 - 67
Telefon +49 (0)231 - 5 86 03 - 68

E-Mail cia@kiefer-gesichtschirurg.de

Montag, Dienstag
8:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch
8:00 – 13:00 Uhr

Donnerstag
8:00 – 18:00 Uhr

Freitag
8:00 – 16:00 Uhr

Notdienst/Akutfall außerhalb der Sprechzeiten:
Sollten Sie Schmerzen oder einen akuten Notfall erleiden, wenden Sie sich bitte an den bundesweiten kassenärztlichen Notdienst unter: 116117

Oder Zahnarztnotdienst im Bereich Dortmund:

  • Zahnärztlicher Notfalldienst Dortmund unter: 0231-9766044
  • Privatärztlicher Zahnnotdienst Dortmund: 0231-5589391

Ratenzahlung Ihrer Arztrechnung:

Behandlungen mit der Health AG in Raten zahlen