Fettabsaugung – eine Behandlung mit Möglichkeiten von Kopf bis Fuß Termin
online buchen
Doctolib
chirurgische Operationen viagra deutschland sehr heikler Prozess cialis deutschland fordernde Aufmerksamkeit und Verantwortung

Fettabsaugung – eine Behandlung mit Möglichkeiten von Kopf bis Fuß

29/07/2021

0

Die Fettabsaugung ist die Nummer eins der Schönheitseingriffe. Lästige Problemzonen gehören so relativ schmerz- und risikoarm der Vergangenheit an – auch an Gesicht und Hals.

Wenn von Fettabsaugung die Rede ist, denken viele an die Modelage von Bauch, Hüften, Beinen und Gesäß. Das Überzeugende: Eine Liposuktion entfernt Fettzellen, die auch durch eine gesunde Lebensweise nur schwer in den Griff zu bekommen sind. Dabei spielt die genetische Veranlagung eine besonders große Rolle. Das trifft vor allem auf das Gesicht und den Hals zu. Selbst bei einem extrem geringen Körperfettanteil ist es Betroffenen nicht möglich, definierte Wangenknochen und einen schmalen Hals zu erreichen. Doch die Medizin hält Abhilfe bereit.

Was bei Kindern besonders süß ist, entspricht für viele Erwachsene nicht dem Schönheitsideal: sogenannte Pausbäckchen. Sowohl Frauen als auch Männer wünschen sich häufig markante Wangenknochen, ein definiertes Kinn und eine konturierte Kieferlinie. Wer allerdings die Veranlagung von Fettanlagerungen im Gesicht- und Halsbereich hat, kann mit Sport und gesunder Ernährung nur wenig erreichen. In diesem Fall lassen sich bestimmte Regionen mithilfe einer gezielten Fettabsaugung modellieren.

Ein Weg zu natürlichen Ergebnissen

Bei einer Fettabsaugung im Gesicht- oder Halsbereich ist Präzision gefragt. Denn: Die Mimik eines Menschen ist einzigartig und darf sich durch den Eingriff nicht verändern. So muss der zuständige Arzt unbedingt eingehende Erfahrung und Fachkenntnisse über die Anatomie des Gesichtes mitbringen. Die Fettschicht des Gesichts ist besonders dünn. So arbeitet der Arzt punktgenau und nutzt dabei sehr feines Instrument, um ein natürliches und ästhetisches Ergebnis zu erzielen. Nach der Behandlung wird ein Kompressionsverband angelegt, der Schwellungen und Blutergüsse minimieren kann. So ist sowohl der Eingriff aufgrund einer Lokalanästhesie als auch die Heilungsphase insgesamt relativ beschwerdelos.

Die Liposuktion sollte, wie jeder Eingriff am menschlichen Körper, trotz des geringen Risikos gut überlegt sein. Eine Beratung bei dem Arzt Ihres Vertrauens bildet die Basis für eine erfolgreiche Behandlung.

Gerne steht Ihnen Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Maick Griebenow M.Sc. und unser gesamtes Team für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Gemeinsam finden wir die optimale Behandlungsmethode für Ihre Vorstellungen.

Bilderquelle: ©Siam – stock.adobe.com

dsa_redaktion / Allgemein

Keine Kommentare vorhanden

Sorry, the comment form is closed at this time.

Centrum für Implantologie &
Ästhetische Gesichtschirurgie
Prof. Dr. med. dr. med. dent. Maick Griebenow M. Sc.

Brüderweg 13
44135 Dortmund/Germany

Telefon +49 (0)231- 5 86 03 - 67
Telefon +49 (0)231 - 5 86 03 - 68

E-Mail cia@kiefer-gesichtschirurg.de

Montag, Dienstag
8:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch
8:00 – 13:00 Uhr

Donnerstag
8:00 – 18:00 Uhr

Freitag
8:00 – 16:00 Uhr

Notdienst/Akutfall außerhalb der Sprechzeiten:
Sollten Sie Schmerzen oder einen akuten Notfall erleiden, wenden Sie sich bitte an den bundesweiten kassenärztlichen Notdienst unter: 116117

Oder Zahnarztnotdienst im Bereich Dortmund:

  • Zahnärztlicher Notfalldienst Dortmund unter: 0231-9766044
  • Privatärztlicher Zahnnotdienst Dortmund: 0231-5589391

Ratenzahlung Ihrer Arztrechnung:

Behandlungen mit der Health AG in Raten zahlen