Jugendliche Frische dank Augenlidstraffung

Augenlidkorrektur – endlich jünger und vitaler wirken

3/11/2020

0

Viele Menschen leiden im Alter oder erblich bedingt unter dem „müden Blick“.
Mit der minimalinvasiven Augenlidkorrektur sagen Sie Augenfältchen, Tränensäcken und erschlafften Augenlidern ade.

Die Augen sind bekanntlich das Spiegelbild der Seele. Strahlende Augen sind ein Zeichen für Vitalität und Lebensfreude. Schlupflider hingegen verleihen dem Gesicht einen müden Ausdruck. Besonders die dünne Lidhaut verliert oft schon im mittleren Alter an Elastizität. Sie sehen ständig abgespannt aus, auch wenn sie sich gar nicht so fühlen. Die Augenlidstraffung ist ein sehr filigraner Eingriff, der Sie insgesamt wieder frischer wirken lässt. Die Augenlidkorrektur gehört zu den häufigsten durchgeführten ästhetischen Operationen bei Frauen und Männern. Hierbei wird überschüssige Haut im Bereich der oberen und unteren Augenpartie dauerhaft entfernt. Der Effekt nach der Oberlid-Korrektur ist eine natürliche Erfrischung des Gesichtsausdruckes – ohne die Form der Augen oder den Charakter des Gesichtes zu ändern. Abhängig von den individuellen Voraussetzungen und Wünschen findet der Eingriff in der Regel unter örtlicher Betäubung, im Dämmerschlaf oder in Narkose statt und dauert etwa 30 bis 45 Minuten. Die Unterlidstraffung ist anspruchsvoller als die Oberlid-Korrektur und erfordert etwa 45 bis 60 Minuten. Sie beinhaltet die Korrektur von dunklen Augenschatten und erschlafften Unterlidkanten sowie die Entfernung von Tränensäcken.

Jugendliche Frische dank Augenlidstraffung

Voraussetzung für einen gelungen Eingriff ist selbstverständlich ein ausführliches Gespräch über die Details der Operation und mögliche Komplikationen. Nutzen Sie die Gelegenheit, alle wichtigen Fragen im Voraus zu klären. Als erfahrener Spezialist für die plastisch-ästhetische Gesichtschirurgie berät Sie Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Maick Griebenow M. Sc. gerne persönlich und unverbindlich in seiner Praxis in Dortmund. Nach dem Eingriff sind Sie in der Regel nach sieben bis zehn Tagen wieder gesellschaftsfähig. Die Fäden werden eine Woche nach dem Eingriff entfernt und die gröbste Schwellung sollte zu diesem Zeitpunkt abgeklungen sein.

Bilderquelle: ©Georgiy – stock.adobe.com

Gina Thiemann / Allgemein

Tags:

Keine Kommentare vorhanden

Kommentiere den Beitrag



Centrum für Implantologie &
Ästhetische Gesichtschirurgie
Prof. Dr. med. dr. med. dent. Maick Griebenow M. Sc.

Brüderweg 13
44135 Dortmund/Germany

Telefon +49 (0)231- 5 86 03 - 67
Telefon +49 (0)231 - 5 86 03 - 68

E-Mail cia@kiefer-gesichtschirurg.de

Montag, Dienstag
8:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch
8:00 – 13:00 Uhr

Donnerstag
8:00 – 18:00 Uhr

Freitag
8:00 – 16:00 Uhr

Notdienst/Akutfall außerhalb der Sprechzeiten:
Sollten Sie Schmerzen oder einen akuten Notfall erleiden, wenden Sie sich bitte an den bundesweiten kassenärztlichen Notdienst unter: 116117

Oder Zahnarztnotdienst im Bereich Dortmund:

  • Zahnärztlicher Notfalldienst Dortmund unter: 0231-9766044
  • Privatärztlicher Zahnnotdienst Dortmund: 0231-5589391

Ratenzahlung Ihrer Arztrechnung:

Behandlungen mit der Health AG in Raten zahlen