Faltenreduktion mit Eigenfett: Natürlich glatte Haut
Jameda Terminvergabe
chirurgische Operationen viagra deutschland sehr heikler Prozess cialis deutschland fordernde Aufmerksamkeit und Verantwortung Alle Kraft kommt viagra osterreich aus der Natur cialis osterreich die sie uns kamagra osterreich mit pflanzlichen levitra osterreich und biologischen schenkt propecia osterreich mann braucht das alles priligy osterreich

Faltenreduktion mit Eigenfett: Natürlich glatte Haut

12/05/2022

0

Die Entstehung von Falten nimmt mit steigendem Alter zu. Die am stärksten betroffenen Regionen: rund um die Augen, die Nase und die Stirn. Was für die einen den Charakter unterstreicht, kann für andere Müdigkeit und Stress ausstrahlen. Aus diesem Grund ist die Faltenreduktion für viele Betroffene der beste Weg zurück zur jugendlichen Frische und mehr Lebensqualität. Ein natürlicher Weg: die Transplantation von Eigenfett. Ohne künstliche Inhaltsstoffe ist die Behandlung eine risikofreie Möglichkeit, Falten zu reduzieren oder ganz und gar verschwinden zu lassen.

Wie funktioniert die Eigenfetttransplantation?

Für die Eigenfetttransplantation wird Körperfett mit einer hohlen Nadel unter örtlicher Betäubung abgesaugt. Anschließend bereitet der behandelnde Arzt das gewonnene Fett auf, um es an den benötigten Stellen mittels feiner Nadeln zu injizieren. Hierdurch wird die Gesichtshaut an den gewünschten Stellen unterfüttert und Falten geglättet. Der Eingriff dauert je nach Umfang zwischen 50 und 120 Minuten.

Die Vorteile

Der wohl größte Vorteil ist der Verzicht auf künstliche Substanzen. Hierdurch wird das Risiko einer Abwehrreaktion des Körpers erheblich vermindert. Allergische Reaktionen sowie Entzündungen nach der Behandlung können ebenfalls gänzlich ausgeschlossen werden. Zudem können auch tiefere Falten, wie zwischen Mund und Nase, aufgefüllt werden – mit einem natürlichen Ergebnis. Nachdem sich das Eigenfett einmal mit dem Körper verbunden hat, hält das Resultat der Behandlung ein ganzes Leben.

Die Eigenfetttransplantation kann eingesetzt werden um:

  • Augenringe zu vermindern
  • Marionettenfalten verschwinden zu lassen
  • Nasolabialfalten zu verringern
  • einen fehlenden Wangenaufbau zu korrigieren
  • mehr Lippenvolumen zu erzielen
  • die Konturierung des Gesichtes zu verstärken
  • die Kieferpartie markanter wirken zu lassen

Fazit

Eine Eigenfettunterspritzung oder Eigenfetttransplantation gibt Patienten auf natürliche Weise die gewünschte jugendliche Ausstrahlung zurück. Zahlreiche Einsatzgebiete ermöglichen eine schonende Verjüngung und Glättung der Gesichtshaut. Hierdurch kann die Behandlung mit Eigenfett langfristig zu einem erhöhten Selbstwertgefühl und mehr Lebensqualität führen.

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Maick Griebenow M. Sc. konnte mit der Eigenfetttransplantation bereits vielen Patienten zu mehr Selbstbewusstsein verhelfen. In einem eingehenden Beratungsgespräch klärt er Sie über die zahlreichen Möglichkeiten auf. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Bilderquelle: ©freepik.com

dsa_redaktion / Allgemein

Keine Kommentare vorhanden

Kommentiere den Beitrag



Centrum für Implantologie &
Ästhetische Gesichtschirurgie
Prof. Dr. med. dr. med. dent. Maick Griebenow M. Sc.

Brüderweg 13
44135 Dortmund/Germany

Telefon +49 (0)231- 5 86 03 - 67
Telefon +49 (0)231 - 5 86 03 - 68

E-Mail cia@kiefer-gesichtschirurg.de

Montag, Dienstag
8:00 – 18:00 Uhr

Mittwoch
8:00 – 13:00 Uhr

Donnerstag
8:00 – 18:00 Uhr

Freitag
8:00 – 16:00 Uhr

Notdienst/Akutfall außerhalb der Sprechzeiten:
Sollten Sie Schmerzen oder einen akuten Notfall erleiden, wenden Sie sich bitte an den bundesweiten kassenärztlichen Notdienst unter: 116117

Oder Zahnarztnotdienst im Bereich Dortmund:

  • Zahnärztlicher Notfalldienst Dortmund unter: 0231-9766044
  • Privatärztlicher Zahnnotdienst Dortmund: 0231-5589391

Ratenzahlung Ihrer Arztrechnung:

Behandlungen mit der Health AG in Raten zahlen